logo
Home
Praxisspektrum
Wellness-Energie
Homöopathie
Kinesio-Coaching
Dorn/Breuß Methode
Atlaskorrektur
Migränethertherapie
CQM-Coaching
Reinkarnationstherap
Psychol. Beratung
Trauerhilfe
Bioresonanz-Radionik
Balancierungen
Combi-Komplett-Paket
Vorträge - Seminare
Über mich
Praxisräume
Kontakt -Datenschutz
ABG - Gebühren
Impressum

 

Homöopathie nach Hahnemann


Die Klassische und  prozessorientierte Homöopathie ist inzwischen weit verbreitet. Der Arzt Samuel Hahnemann entdeckte die Homöopathie und hat sie ausgearbeitet Das Prinzip ist Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen. Es ist keine Komplexhomöopathie, in der verschiedene potenzierte Mittel zusammen gemixt sind.

Die Klassische Homöopathie sucht die Mittel, die dem  momentanen Zustand des Patienten auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) am meisten entsprichen.  

Diese Mittel, die aus der Mineral-, Pflanzen- und Tierwelt stammen können, aber auch aus Viren, Bakterien und Krankheitssekreten (die dann Nosoden genannt werden) werden dann in der Potenz gegeben, die die beste Wirkung für den momentanen Zustand hat.

 

Bei den heutigen starken Belastungen, die auf uns Menschen einwirken, (Strahlungen, Elektrosmog, belastete Lebensmittel, Leistungsdruck usw.) ist es oft nötig mehrere Mittel in den Therapieplan einzubauen. Diese werden jedoch nicht zusammen eingenommen.


Die Kl. Homöopathie kann als Einzeltherapie genutzt werden. Sie wirkt aber auch ergänzend und begleitend zu den anderen therapeutischen Methoden, wie z. B. zur Psychotherapie, Dornmethode usw.
Top
Sigrid Scharf Heilpraktikerin  | info@HP-Scharf.de/091228789400